UA-29766279-1

KÄRNTNER ABWEHRKÄMPFERBUND                                       .

Bezirksleitung Lavanttal

 

                                                         100 Jahre Kärntner Volksabstimmung 1920 - 2020   
 
Im Dienst für unsere Heimat

Juli 2020
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Besucher


April 2020

 

 

 

 

Unser Bezirksobmann Mag. Markus Megymorecz wurde zum Major befördert. Recht herzliche Gratulation!


Vorstandsmitglieder der OG St. Andrä wurden am 22.02.2020 von der Kärntner Landesregierung mit dem "Kärntner Lorbeer" für jahrelange ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.


Das Land Kärnten, vertreten durch Landtagspräsident Reinhard Rohr, hat in einer Feierstunde, Landesobmann Fritz Schretter zum 80.Geburtstag gratuliert. Ihm zu Ehren wurde dem Abwehrkämpferbund das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verliehen. Wir sind stolz auf unseren Landesobmann, wir sind stolz auf unseren Abwehrkämpferbund und wir sind stolz auf unser Kärnten!

10. Okltoberfeier der OG St. Andrä. Obmann Franz Graßler mit Ehrengäste vor dem neu errichteten Portal, "Zum Gedenken an die Volksabstimmung von 1920" an der alten Stadtmauer am 10. Oktober-Platz.


Ältestes Mitglied des KAB St. Andrä, Bruno Sucher feierte seinen 99. Geburtstag. Obmann Franz Graßler und Kassier Klaus Janko überbrachten die besten Glückwünsche seitens des Kärntner Abwehrkämpferbundes.


Am 21.07.2019 fand das 60-Jahrjubiläum der OG Granitztal mit Bezirks- und Landestreffen statt.


80 Jahre KAB Obmann Walter Thonhauser

 

 

Vor kurzem feierte Walter Thonhauser, jahrzehntelanger Obmann vom Kärntner Abwehrkämpferbund (KAB) Sankt Paul, seinen 80. Geburtstag.

Dies veranlasste auch Hauptmann Mag. Markus Megymorez, Bezirksobmann vom Kärntner Abwehrkämpferbund Wolfsberg und Bezirksvorstandsmitglied Mag. Daniel Megymorecz dem langjährigen St. Pauler Obmann einen Besuch abzustatten.    

Walter Thonhauser wurde im Namen des Traditionsverbandes mit dem Kärntner Freiheitstrunk zum runden Geburtstag herzlich gratuliert, sowie eine eigens angefertigte Skulptur mit dem Kärntner Kreuz überreicht.

Bezirksobmann Markus Megymorez bedankte sich beim Jubilar für seinen jahrzehntelangen überdurchschnittlichen Einsatz im Namen des Vereins und lobte auch seine vorbildliche Jugendarbeit bei welcher er vor allem durch die Hafenbar am St. Pauler Kirchtag eine Vorreiterrolle einnahm.

Jahreshauptversammlung 2019 der Bezirksleitung Lavanttal

Jahreshauptversammlung OG Wolfsberg 2018

Jahreshauptversammlung OG St. Andrä 2018

Bezirksvorstandsmitglieder, die mit der Ehrennadel in Gold des Bezirkes Lavanttal ausgezeichnet wurden.


Die Ortsgruppe Lavamünd feierte am 21. Oktober 2017 ihr 60jähriges Bestehen mit einer Gedenkmesse in der Pfarrkirche Lavamünd.


Beim Fest der Freundschaft 2017 in Gurk wurde Josef Dohr die Ehrenmitgliedschaft der Unione degli Istriani verliehen. Herzliche Gratulation!


Hptm. Mag. Markus Megymorecz wurde bei der ausserordentlichen Bezirks- Jahreshauptversammlung am 23.06.2017 einstimmig zum Bezirksobmann Lavanttal gewählt. Herzliche Gratulation.


Der Stadtgemeinde und der Ortsgruppe St. Andrä wurde der "Kärntner Bauer" verliehen. Herzliche Gratulation!

Ignaz Penz von der OG Wolfsberg wurde mit dem Verdienstkreuz in Bronze für Funktionäre ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!

Zum 60jährigen Bestandsjubiläum wurde die OG Wolfsberg seitens der Landesleitung mit einem goldenen Kärntner Kreuz ausgezeichnet
 


Beim 60 Jahrjubiläum der OG St. Andrä auf der Saualpe, wurden Pfarrer Mag. Nepomuk Wornik und Fredi Pietschnig mit einem goldenen Kärntner Kreuz ausgezeichnet. Anni Pietschnig und Sonja Pietschnig-Dohr erhielten den "Kärntner Bauer" - höchste Auszeichnung des KAB - verliehen. 


Pfarrer Mag. Nepomuk Wornik bei der Verleihung am Großen Sauofen auf der Saualpe.



Ältestes Mitglied des KAB Maria Rojach feierte seinen 102. Geburtstag.

 

Viktor Umschaden aus Maria Rojach feierte am 27. Juli 2016 seinen 102. Geburtstag.

Gefeiert wurde bei seiner Tochter Herta Kirisits in Wolfsberg.

Herr Umschaden lebt in  Rojach noch immer alleine in seinem Haus;
sein grösstes Hobby ist mit seinem Fancy (ein Aixam - Auto)  im Garten spazieren zu fahren;

Der Obmann des Kärntner Abwehrkämpferbundes Siegfried Gönitzer und Rudolf Plankl vom ÖKB Maria Rojach stellten sich als Gratulanten ein.

Umschaden bedankte sich mit einer rührigen Ansprache bei all seinen Festgästen und unterhielt sie dabei auch noch mit der einen oder anderen Anekdote.


Bei der Bezirksjahreshauptversammlung wurden die Kameraden Josef Dohr und Franz Graßler mit dem silbernen Verdienskreuz und Bez.Obmann Siegfried Gönitzer mit dem bronzenen Verdienstkreuz für Funktionäre seitens des KAB ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!


Mitgliederwerbeaktion Preisverleihung: v.l. Valentin Leitgeb, Sonja Pietschnig-Dohr, Fritz Döpper, LO Fritz Schretter

 

 

Jahreshauptversammlung der Landesleitung am 17.04.2016 in Ebenthal

 

 

Bei der Mitgliederwerbeaktion für 2015 konnte der Bezirk Wolfsberg mit 66 neuen Mitglieder wieder als Sieger hervorgehen.

 

 

Beste Einzelwerber:

 

1. Sonja Pietschnig-Dohr,OG St. Andrä, (24)

2. Valentin Leitgeb, OG Feistritz-Globasnitz, (15)

3. Fritz Döpper, OG Köttmannsdorf, (12) 

 

Beste Ortsgruppen:

 

1. St. Andrä (41)

2. Wolfsberg und Villach (je 20)

3. Feldkirchen (17)

 

Beste Bezirke:

 

1. Wolfsberg (66)

2. Völkermarkt (42)

3. Klagenfurt-Land (28)

4. Villach-Land und Villach-Stadt (je 20)

 


Der Kärntner Abwehrkämpferbund feierte am 11. Oktober 2015 im Konzerthaus in Klagenfurt das 60 jährige Bestandsjubiläum und 95 Jahre Kärntner Volksabstimmung. Bei dieser Feier wurde Josef Dohr von der OG St. Andrä mit dem Kärntner Bauer - die höchste Auszeichnung des KAB - ausgezeichnet.


Jahreshauptversammlung der Landesleitung am 21.04.2013 in Ebenthal

 

 

Bei der Mitgliederwerbeaktion 2013 konnte der Bezirk Wolfsberg mit 35 neuen Mitglieder wieder als Sieger hervorgehen.

 

 

Beste Einzelwerber:

 

1. Mag. Daniel Wildhaber OG St. Veit      16 Mitglieder

1. Fritz Döpper OG Köttmannsdorf          16 Mitglieder

3. Sonja Pietschnig-Dohr OG St. Andrä     9 Mitglieder

4. Marcel Strauss OG Feldkirchen             8 Mitglieder

5. Gernot Krall OG Gallizien                     7 Mitglieder

6. Wiland Holzmann OG Baldramsdorf      6 Mitglieder

6. Johann Krall OG Gallizien                     6 Mitglieder

6. Siegfried Cesar OG Spittal                   6 Mitglieder

 

 

 


Jahreshauptversammlung der Landesleitung am 15.04.2012 in Liebenfels

 

 

Bei den durchgeführten Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder des Bezirkes Wolfsberg in den Landesvorstand, bzw. Landesleitung gewählt:

 

 

Landesvorstand:

Bez. Obmann Siegfried Gönitzer - OG Maria Rojach

Frauenreferat M. Sonja Pietschnig - OG St. Andrä

 

Landesleitung:

Josef Dohr - OG St. Andrä

Mag. Markus Megymorecz - OG St. Andrä

 

 


 

   Bei der Mitgliederwerbeaktion 2012 konnte der Bezirk Wolfsberg mit 78 neuen Mitglieder als Sieger hervorgehen!

 

 

 

Die Einzelwertung ergab folgendes Ergebnis!

 

1. Sonja Pietschnig - OG St. Andrä        37 Mitglieder

2. Fritz Döpper - OG Köttmansdorf        25 Mitglieder

3. Franz Grassler - OG St. Andrä            10 Mitglieder

4. Obst. Mag. Gerhard Maier - OG Villach  8 Mitglieder

4. Manfred Weilguni - OG Lavamünd        8 Mitglieder